heat line - PE-RT Heizungsrohre

Die PE-RT Rohre der MSW heat line (unvernetztes Polyethylen für den Warmwasser-Einsatz) sind eine wirtschaftliche Alternative zu den etablierten PE-X Rohren. Ursprünglich im Wesentlichen auf den Bereich der Fußbodenheizrohre beschränkt bieten heutige PE-RT Werkstoffe breite Anwendungsmöglichkeiten. Insbesondere aber für die Heizanwendungen hat das sehr flexible Material signifikante Vorteile.

Einsatzbereiche für MSW heat line - PE-RT:

  • Industriebereich als Flächenheizung
  • Agrarbereich als Ferkelnestheizung und Ferkelaufzucht
  • Biogasbereich als Fermenterheizung

heat line - PE-RT Vorteile liegen auf der Hand:

  • einfache Verlegung
  • geringe Längenausdehnung
  • leicht biegbar
  • sauerstoffundurchlässig
  • formstabil
  • ablagerungsfrei
  • niedriges Gewicht
  • chemikalienbeständig

Eigenschaften:

  • max. Betriebstemperatur: 70°C
  • max. Betriebsdruck: 6 bar (FHB Standart-Betriebsdruck max. 4 bar)
  • Längenausdehnungskoeffizient 0,02 mm/mK
  • Sauerstoffdiffusion DIN 4726 <0,1 mg/l g

Gerne fertigen wir nach Ihren Wünschen spezielle Abmessungen und Farben.

 

MSW-ThermTackernadeln

Natürlich bieten wir Ihnen auch die passenden MSW-ThermTackernadeln für unsere PE-RT Rohre an (12 bis 20 mm). Diese sind durch einen Klebestreifen fixiert und für alle handelsüblichen Tackergeräte geeignet.

 

heat-line PE-RT Heizungsrohr